Über die Gruppe

Unter dem Namen „Aktiv gegen Depression“ gründete sich am 15. September 2016 eine neue Selbsthilfegruppe im Raum Auerbach. Den Namen unserer Gruppe haben wir bewusst „Aktiv gegen Depression“ gewählt, weil jeder von uns weiß wie wichtig gerade Aktivität ist im täglichen Umgang mit unserer Erkrankung.

Mit zunächst sechs Mitgliedern begaben wir uns auf den Weg – gemeinsam gegen Depression und Angst. Inzwischen hat sich unsere Gruppengröße mehr als verdoppelt und wir hoffen dass nach und nach noch mehr Betroffene den Weg zu uns finden. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

In unseren regelmäßigen Gruppentreffen tauschen wir Erfahrungen aus im Umgang mit der Krankheit, wir hören einander zu, sind füreinander da, machen uns gegenseitig Mut und unterstützen uns in schwierigen Momenten.

Die Gruppe trifft sich hierzu regelmäßig, in 14-tägigen Abständen, jeweils in den ungeraden Wochen des Monats. Natürlich ist man bei Bedarf auch außerhalb dieser Zeit füreinander da.

Ebenso gehören gemeinsame Unternehmungen zu unserem Gruppenleben. Hier ein Kinobesuch, da ein Spiele-Nachmittag, eine gemeinsame Wanderung, ein Ausflug oder eine gemeinsame Geburtstagsfeier, gestalten das Gruppenleben abwechslungsreich.

Unser Zuhause haben wir in den Räumen des Begegnungszentrums Zebra des Lebenshilfe Auerbach e. V. gefunden, welchen wir ganz herzlich für die Bereitstellung der Räume danken. Das Begegungszentrum liegt relativ zentrumsnah und auch verkehrsgünstig so, dass es für jeden gut erreichbar sein wird. Der helle und freundliche Raum bietet uns genügend Platz und Möglichkeiten für unsere Gruppenarbeit.

Du bist neugierig geworden? Dann melde dich bei uns, schreib uns eine E-Mail oder ruf uns einfach an um einen ersten Kennenlerntermin zu vereinbaren. Hier gehts zum Kontakt.

Wir freuen uns auf Dich!

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Leistung, zur Analyse und für verschiedene Social Media Funktionen.
weitere Informationen

Pin It on Pinterest

Share This